Welches Land produziert die höchste Qualität für Waveboards?

Damien Maaßen

"Deutschland" Und das macht mich glücklich, weil ich weiß, wie viel ich für ein gutes Waveboard ausgeben muss, und dann, nachdem ich Ihre Seite gesehen habe, sollte ich Ihnen sagen: "Sorry, aber nicht wirklich" Der Waveboardmarkt ist groß, aber er ist in den USA und Europa nicht so groß, Waveboardhersteller, hauptsächlich aus Deutschland, müssen es ziemlich oft und oft in begrenzten Mengen tun, was bedeutet, dass sie auf dem Markt nicht sehr wettbewerbsfähig sind.

"Deutschland", und dann sage ich ihnen auch: "Aber um Waveboards zu bauen, ist es nicht möglich, sie dort zu produzieren, also müssen sie aus anderen Ländern importiert werden", also, wie sieht es in Deutschland aus, die Situation in Deutschland ist nicht allzu schlecht, aber als Amateur-Waveboardbauer und Waveboard-Sammler war es für mich extrem schwierig, Waveboards in Deutschland zu finden, deshalb habe ich mich entschieden, diese Website zu erstellen, die gefundenen Waveboards auf eine Seite zu stellen. Dies ist sehr wohl nennenswert, im Vergleich mit Kalorienverbrauch Waveboard

"Mein Grund: Ich denke, die USA und die Schweiz sind die interessantesten Länder, weil es Länder sind, in denen die Menschen offener für neue Ideen sind und bereit, neue Dinge auszuprobieren, und ich finde, dass Wellen aus der Schweiz kommen und daher sehr gut sind, während sie in den USA viel besser gemacht und sehr gut sind... Ebenso ist Skijacken Waveboard einen Probelauf wert. . Dieser Artikel ist mein Versuch, zu erklären, wie der Wellenbrettmarkt in den USA gewachsen ist, und zu zeigen, wie das Schweizer Designteam in so kurzer Zeit hervorragende Boards entwickeln konnte. Dies mag eindrücklich sein, vergleicht man es mit Streethunter Waveboard. ... Dabei ist es allemal besser als Waveboards kaufen.